Digitales Türschild / elektronisches Türschild

Ein digitales Türschild oder auch elektronisches Türschild genannt, wird zur Beschilderung von Konferenzräumen / Besprechungsräumen und Mitarbeiterbüros eingesetzt


digitales Türschild
Das meovis digitale Türschild wird zur Konferenzraumbeschilderung eingesetzt und steht in unterschiedlichen Ausführungen (integrierte spezielle Ansteuerungskarte über LAN, integrierter Client-Player PC oder als batteriebetriebene Funk-Displays) zur Verfügung. Ein digitales Türschild kann je nach Displayart als Aufputz oder Unterputz eingesetzt werden.

Über die intuitiv zu bedienende meovis Administrationsoberfläche können Buchungen / Termine im System für ein elektronisches Türschild verwaltet werden. Eine Anbindung an Exchange® Server oder Lotus Domino Server ist ebenfalls möglich, um die Termine direkt in Outlook oder Notes einzugeben und in meovis zu übernehmen.
Die digitalen Türschilder werden dann vollautomatisch mit Buchungsinformation über die meovis Raumverwaltung gesteuert.

Varianten elektronischer Türschilder

Je nach Beschaffenheit der Wände und der vorhandenen Computer Infrastruktur können unterschiedliche digitale Türschilder eingesetzt werden.

Monochrome e-Ink Türschilder

Diese Displayvariante ist für jede Montagevariante geeignet. Ob Glas, Beton, Hohlwand, Ziegelwand oder Holzwand - über die spezielle Wandhalterung kann das Türschild schnell und professionell befestigt werden.

WLAN-Türschilder

WLAN-Türschilder eigenen sich überall dort wo mindestens ein Stromanschluss und WLAN-Zugang vorhanden ist. Diese Displays besitzen ein Farbbildschirm und optional einen Touchscreen.

LAN-Türschilder (PoE)

Diese Displayvariante besitzt einen Netzwerkanschluss und kann je nach Displaygröße auch mittels PoE (Power over Ethernet) mit Strom versorgt werden so dass kein separater Stromanschluss am Montageort notwendig wird.

Türschild PCs

Je nach Anwendungszweck kann es erforderlich sein, dass das digitale Türschild auch einen integrierten PC benötigt. Hierbei kann die Ansteuerung mittels WLAN oder LAN (Rj45-Anschluss) erfolgen.


Elektronische Türschilder

Flexibel einsetzbar, stromsparend, lange Batterielebensdauer

Elektronische Türschilder

Batteriebetriebene Funk-Türschilder

Funk-Türschild

Ein batteriebetriebenes Funk-Türschild eignet sich besonders für Montagorte an denen keine Verkabelung möglich ist. Das batteriebetriebene elektronische Türschild ist sehr gut geeignet für Konferenzräume / Besprechungsräume mit Glaswänden. Hier kann das kabellose Türschild sehr einfach über eine spezielle Halterung an die Glasscheibe geklebt werden.
Die Lebensdauer der Batterien des digitalen Türschilds hängt von den Akualisierungszyklen ab, bewegt sich allerdings im Bereich von ca. 3-4 Jahren.
Die Darstellung von Bildern ist möglich, wird allerdings in "schwarz-weiß" Grafiken umgerechnet, da die Funk-Türschilder ein Monochrom-Display besitzen.

WLAN-Türschilder

7 Zoll /10 Zoll WLAN-Türschild
Das meovis WLAN-Türschild ist der Größe 7", 10" und 18,5" erhältlich. Der Vorteil des WLAN- digitalen Türschilds ist, dass diese in die vorhandene Netzwerkinfrastruktur (WLAN) sehr einfach mit eingebunden werden können ohne zusätzliche spezielle Funk-Hardware außer WLAN-Router und eventuell WLAN-Access-Points.

LAN-Türschilder (MediaCard)

Eine weitere Alternative sind die kabelgebundenen MediaCard digitalen Türschild Displays. Das Design dieser MediaCard Türschilder ist sehr ansprechend, da die Gehäuse aus Metall gefertigt sind und in die Wand integriert werden.
Auf der Wand liegt somit nur eine ca. 4-6mm starke Metallplatte des digitalen Türschilds auf.


meovis Raumbuchungssoftware zur Ansteuerung von digitalen Türschildern


Die meovis Raumbuchungssoftware kann alle oben genannten Displayvarianten der elektronischen Türschilder ansteuern. Dabei können die Termine für die einzelnen Konferenzräume / Besprechungsräume sehr einfach über eine webbasierte Buchungsoberfläche eingepflegt werden. Über eine separat erreichbare Intranetoberfläche können ebenfalls Buchungen ins System eingestellt werden.
Die Termine werden vollautomatisch zeitgesteuert zum Türschild übertragen und dort angezeigt bis der Termin vorüber ist.
Zu jeder Buchung können Catering, sowie Ressourcen hinzugebucht werden.
Das Layout der Anzeige der Buchungsinformationen auf dem digitalen Türschild kann vollständig an das CI / CD des Unternehmens angepasst werden.

Diverse Importschnittstellen zu Exchange Server, Lotus Domino (Notes), unterschiedliche Datenbanken und Micros Fidelio Opera Hotelsoftware machen das meovis Raumbuchungssystem sehr flexibel.